Schulpferde

Unterricht:

Die Schulpferdereiter werden von Jessica Adorf unterrichtet. Ihre Stunden finden in der kleinen und für fortgeschrittene Reiter auch in der großen Halle statt. Unterricht wird am Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag erteilt und bedarf der vorherigen Anmeldung.
Fortgeschrittene Reiter können zusätzlich am allgemeinen Dressur- und Springunterricht in der großen Halle teilnehmen. Regelmäßig besteht die Gelegenheit Reitabzeichen abzulegen. Die Unterrichtszeiten sind dem jeweiligen Hallenplan zu entnehmen.
Für nähere Informationen zu unseren Schulpferden und dem entsprechenden Unterricht wenden Sie sich bitte an Jessica Adorf unter Telefon 0160-968 137 31 (bitte telefonisch, kein SMS) oder an unser Büro, das am Dienstag zwischen 17.00 und 20.00 Uhr oder am Samstag zwischen 10.00 und 13.00 Uhr unter 04108-7469 telefonisch zu erreichen ist.


Das sind die vier Schulpferde des Vereins:

Classico ist der Kleinste im Bunde. Ohne anzugeben darf er sagen, dass er als Lehrpony sehr begehrt ist – was sicher an seiner ausgeglichenen und ruhigen Art liegt.

Karlo ist der zweite Schimmel im Bunde. Er ist zwar nur 1,55 m groß, kann aber trotzdem Häuser springen. Er geht bei Jessika Böttcher in der kleinen und großen Halle Dressur, springt bei unserem festangestellen Reitlehrer in der großen Halle und auf dem Außenplatz und ist bei der Voltigiertrainerin Claudia Steinberg-Fritz beim Voltigieren finden.

Wiase Sambo ist ein Name, den kaum jemand ohne Probleme aussprechen kann – weshalb der Dunkelbraune in Sieversen Walter heißt. Er ist mit seinen 1,78 m der Größte bei uns im Stall. Wer es in seinen Sattel schafft, fühlt sich bei ihm sicher aufgehoben.

Dino ist der Jüngste unter unseren Schulpferden und erst 2014 zu uns gekommen. Der große Dunkelbraune hat unseren Fuchs "Rübe" abgelöst, der in den wohlverdienten Ruhestand gegangen und von einem Mitglied unseres Vereins übernommen worden ist.
Dino soll, wie Rübe, in allen Bereichen eingesetzt werden: Als Voltipferd ist er bereits aktiv, im Schulunterricht wird er auch eingesetzt und soll für unsere Reitschüler auch im Springen ausgebildet werden.

News und Termine

Facebook Offizielle Page

 


Aktuelle Termine
Hier zu den aktuellen Terminen klicken


Die Sieversener Erfolgsstory geht weiter!

Nachdem die Sieversener Jugend bereits bei den Kreismeisterschaften der Dressurreiter und der Voltigierer ganz oben auf dem Treppchen stand, bewies sie nun auch auf Bezirksebene Gewinnerqualitäten. So erkämpfte sich Lykke Hoffmann bei den Bezirksmeisterschaften der Vierkämpfer in Bergen die Goldmedaille und wurde damit Bezirksmeisterin der Minis.

Eine Bronzemedaille und damit einen hervorragenden dritten Platz sicherte sich auch unserer Mannschaft beim Bezirksjugendchampionat unter Mannschaftsführer Hannes Hümpel.

Herzlichen Glückwunsch an alle für diese großartigen Leistungen!


Sieversener Voltigierer Kreismeister

Die Sieversener Voltigruppe wurde in der Kallse A Kreismeister_2017Auch  bei den Voltigierern spielt Sieversen ganz vorn mit und gewann mit der A-Gruppe die Kreismeisterschaften. Glückwunsch an die Mädels und an Claudia Fritz, die nicht nur die Volti-Sparte des Vereins betreut, sondern auch mit viel Geduld das Voltipferd "Dino" ausgebildet hat. Insgesamt gingen bei den Meisterschaften, die auch vom RFS Sieversen ausgerichtet wurden, 40 Gruppen und 15 Einzelvoltigierer an den Start.


Dressur-Kreimeisterschaften gewonnen!

Sieversen ist stolz auf seine Dressurreiter, die mit ihrer Mannschaft die Kreismeisterschaften für sich entscheiden konnten! Klasse: Die Sieversener Kids auf ihren Ponys hielten mit einem 3. Platz fast mit...


Neues Dressurviereck fertig

Neuer ReitplatzSeit Ende Juni wird der neue Dressurplatz auf dem Außengelände der Anlage von den Reitern unseres Vereins fleißig genutzt (Longiert werden darf dort allerdings nicht mehr). Allgemeines Urteil über den Boden von Frank Bremer: Super zu reiten!. Wir freuen uns schon, das neue 80er Viereck zum Sommerturnier vom 25. bis 27. August auch allen Fremdreitern präsentieren zu können.


Tanz in den Mai

Tanz in den Mai 2017Am 30. April tanzte Sieversen in den Mai! Mit dabei: Die Live-Band "Papa rockt". Gefeiert wurde in ausgelassener Stimmung bis in die frühen Morgenstunden. Ein voller Erfolg mit der Gäste-Bitte an den Verein, das Event im nächsten Jahr zu wiederholen...

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken